Hygienekonzept des business + conference Sporthotel ***S Großwallstadt

… mit Sicherheit erfolgreich den Aufenthalt genießen

Ihre Gesundheit, Ihr Wohlergehen und Ihre Sicherheit sind für uns von größter Bedeutung. Seien Sie daher versichert, dass wir aktuell noch mehr als ohnehin bereits auf die Reinigung der Hotelzimmer, den Standards im Restaurant und der der öffentlichen Bereiche achten. Gut sichtbar angebrachte Hinweisschilder informieren die Gäste im Hotel hinsichtlich der Einhaltung und Umsetzung des Hygienekonzepts und der gesetzlichen Regelungen. Eine Aktualisierung des Hygienekonzeptes erfolgt stets auf Basis der gesetzlichen Forderungen und Regelungen zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter.

Unser Hygienekonzept können Sie hier im .pdf-Format herunterladen.

Allgemeine Hygiene‐Regeln

Zu den allgemeinen Hygiene‐Regeln, die Sie teilweise sicher schon aus Ihrem Alltag kennen, zählen folgende Punkte:

  • Halten Sie stets den 1,5m Mindestabstand ein.
  • Waschen & desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Beachten Sie die Nies‐ und Hustenetikette.
  • Tragen Sie bitte bei allen Laufwegen im Hotel außerhalb Ihres Hotelzimmers einen Mund‐Nasen‐Schutz.
  • Vermeiden Sie Händeschütteln. Das ist nicht unhöflich, sondern umsichtig.
  • Benutzen Sie die Aufzüge bitte nur mit Ihrer Reisebegleitung.
  • Desinfektionsspender stehen in allen öffentlichen Bereichen und Sanitärräumen zur Verfügung.
  • Aushänge informieren Sie im Hotel stets über alle aktuellen Hygienemaßnahmen und Beschränkungen.
  • Die öffentlichen Bereiche werden regelmäßig be‐ und entlüftet (Frischluft Zu‐ und Abluft).
  • Alle Mitarbeiter mit Gästekontakt, die nicht durch eine Plexiglasscheib getrennt sind, tragen jederzeit Mund‐Nasen‐Schutz.
  • Beachten Sie die Kontaktbeschränkungen für Bayern.
  • Verzichten Sie bei Krankheitsanzeichen bitte auf einen Besuch.
  • Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich unwohl fühlen ‐ zu Ihrem eigenen Schutz sowie zum Schutz aller anderen.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den folgenden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln unterwiesen. Dies wurde aktenkundig dokumentiert.

 

Wichtige Informationen im Überblick

Check‐in / Check‐out

  • Der Check‐in‐Prozess wird mit Abstand zwischen Gast und Rezeptionsmitarbeiterin gestaltet. Durch die Plexiglasabtrennung wird das Infektionsrisiko verringert.
  • Vor der Rezeption sind zur Einhaltung der Abstandsregeln Piktogramme/Abstandsmarkierungen angebracht.
  • Zimmerschlüssel/ ‐karten und Kugelschreiber werden nach Rückgabe desinfiziert.
  • Bitte verzichten Sie nach Möglichkeit auf Bargeldzahlungen.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit unseres Quick‐Check‐out am Vorabend Ihrer Abreise.

Zimmer‐Reinigung

  • Vor Ihrer Anreise erfolgt zusätzlich zu der üblichen Zimmerreinigung, die selbstverständlich den Austausch sämtlicher Bett‐ und Frotteewäsche sowie die Lüftung Ihres Zimmers beinhaltet, eine Desinfektion aller Kontaktflächen.
  • Aus hygienischen Gründen wird aktuell auf Dekokissen, Flyer, Notizblöcke, Kugelschreiber und Gästemappen verzichtet. Die Informationen zum Serviceleitfaden können Sie gerne über diesen Link einsehen.
  • Während der Zimmerreinigung bitten wir Sie, das Zimmer zu verlassen, so dass sich ausschließlich die Reinigungskraft im Zimmer befindet.

Frühstück

  • Das Frühstück wird als Frühstücksbuffet in Kombination von Selbstbedienung und Bedienbuffet angeboten. Vor der Buffetnutzung desinfizieren Sie sich bitte die Hände an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
  • Um ein erhöhtes Gästeaufkommen innerhalb der Buffet‐Landschaft zu vermeiden fragen Sie unsere Rezeptionsmitarbeiterinnen beim check‐in nach Ihrer gewünschten Frühstückszeit. Bitte halten Sie diese bestmöglich ein.
  • Bei geringer Gästeanzahl im Hotel bieten wir ein Tischfrühstück an, das Sie individuell am Vorabend bis spätestens 20:00 Uhr an der Rezeption bestellen können.

Wallstadt‘s Restaurant

  • Bitte betreten Sie das Restaurant von außen durch den Haupteingang.
  • Ein Servicemitarbeiter wird Sie empfangen und Ihre Kontaktdaten aufnehmen, sofern Sie diese nicht schon bei vorangegangener Reservierung mitgeteilt haben.
  • Sie werden vom Servicemitarbeiter platziert.
  • Generell genießen Sie mehr Abstand zu den benachbarten Tischen ‐ den Abstandsregeln (mindestens 1,5m) entsprechend.
  • Auf dem Weg zu Ihrem Tisch und bei Laufwegen im Restaurant, sowie zu den Sanitärräumen, tragen Sie bitte eine Mund‐Nase‐Bedeckung.
  • Am Tisch müssen Sie keine Mund‐Nasen‐Bedeckung tragen.
  • Aktuell dürfen max. 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten zusammensitzen.
  • Für Feierlichkeiten im Rahmen von Geschlossenen Gesellschaften gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Veranstaltungen gesetzlichen Richtlinien.
  • Alle Kontaktflächen wie Tische, Stühle, etc. werden nach Verlassen der Gäste bzw. bei Tischwechsel desinfiziert.
  • Gläser, Geschirr und Utensilien der Zubereitung werden in der Spülmaschine bei mehr als 68°C für die Reinigungslösung und von mindestens 65°C für die Klarspülung gereinigt. Es werden bei jedem reinigenden Spülgang entsprechend wirksame Tenside / Spülmittel verwendet der Johannes KIEHL KG (www.kiehl‐group.com).
  • Eine regelmäßige Be‐ und Entlüftung durch einen Frischluftaustauch und zusätzlich geöffneter Fenster / Türen ist gewährleistet im Hauptrestaurant und Wintergarten.

Öffentliche Bereiche

Personenaufzug

Das Einhalten der Abstandsregelung von 1,50 m zu einer fremden Person wird bei Benutzung des Aufzuges durch entsprechende Hinweise gefordert.

Auf der Etage

Es werden täglich Türklinken, Lichtschalter und Handläufe an Treppen im öffentlichen Bereich desinfiziert. Bei Gastkontakt wird ein Mund‐ und Nasenschutz oder Gesichtsschutz getragen, sofern der Mindestabstand nicht gewährleistet werden kann.

Toiletten/ Sanitärräume

Die Reinigung der WC Anlagen, sowie der Türklinken und Armaturen in den Gästetoiletten erfolgt in regelmäßige Reinigungszyklen mit Nachweis. Der Aushang der Reinigungszyklen erfolgt mit Unterschrift der Reinigungskraft Auch in den WC‐Pissoir‐Bereichen wird durch das Anbringen von Piktogrammen zum 1,50 m Abstand angehalten.

Fitnessraum

  • Den Schlüssel für den Fitnessraum erhalten Sie, zusammen mit einem Flächendesinfektionsmittel, an der Rezeption. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der gesetzlichen Richtlinien nur max. 4 Personen trainieren können.
  • Die Geräte sind nach der Benutzung mit Desinfektionsmittel zu reinigen.
  • An den Geräten besteht keine Mundschutz‐Pflicht.
  • Bitte befolgen Sie die Hausregeln, die am Eingang aushängen.